wir sind stolz, Ihnen das Festival Liederfrühling in Herbrechtingen erstmals vom 17. bis 19. Mai zu präsentieren.

Das Festival bietet Ihnen als Besucher ein vielseitiges Programm: Acht Musiker werden Sie ein Wochenende lang mit Kunstliedern auf höchstem künstlerischem Niveau begeistern.
Es erwarten Sie drei Konzerte, in welchen Sie vier junge Sängerinnen und Sänger mit Liedern, Duetten und Quartetten bezaubern werden, begleitet von Gitarre und Klavier.

Zur Eröffnung des Festivals am Freitag erklingen Lieder von Franz Schubert. Freuen Sie sich auf ein Programm mit Liedern zum Thema Sehnsucht, Rastlosigkeit, Hoffnung und Heimat.

Das Wandelkonzert am Samstag bietet Ihnen ein besonders abwechslungsreiches Programm. Lieder aus aller Welt in verschiedenen Sprachen werden im Garten des Heimatmuseums Herbrechtingen, direkt am Brenzufer erklingen. Im zweiten Teil des Abends wird dann der Heidenheimer Pianist Eric Mayr im Kloster die Sänger bei seinen eigenen Kompositionen am Flügel begleiten und auch eine Uraufführung zu Gehör bringen.

Den großen Abschluss des Festivals bildet am Sonntagabend ein Konzert mit Kompositionen von Johannes Brahms. Auf dem Programm stehen einige seiner Deutschen Volkslieder und –duette, eine Auswahl der Walzer Op.39 für Klavier vierhändig und die wunderbaren Liebesliederwalzer Op.52 für Vokalquartett und Klavier vierhändig. Mit diesen unglaublich schönen Werken der Romantik wird der diesjährige Liederfrühling ausklingen.

Genießen Sie wunderbare Musik in stimmungsvollem Ambiente, lassen Sie sich vom Programm verwöhnen, sich von den musikalischen Klängen bezaubern und in ferne und nahe Heimaten entführen. 

Wir freuen uns auf ein unvergessliches Wochenende mit besonderen menschlichen und musikalischen Begegnungen und Ihnen als Zuhörer!

Herzliche Einladung,

Verein Liederfrühling e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.