Sonntag 26. April 2020
17 Uhr Kloster Herbrechtingen

Blumen von gestern – Kunst von heute

Ausstellungseröffnung der Malerin Claudia Bengelmann im Eingangsbereich des Klosterzentrums sowie im Parlatorium

Im Vorfeld des Liederfrühlings hat sich die Künstlerin mit dem diesjährigen Thema des Liederfrühlings „Die Sprache der Blumen“ auseinandergesetzt und sich zu dieser Vernissage inspirieren lassen. Ihre Bilder werden auch während des Konzertwochenendes des Liederfrühlings ausgestellt.

Zur feierlichen Eröffnung stellt Claudia Bengelmann ihre Gemälde vor, musikalisch umrahmt wird das Programm von der Sopranistin Theresa Maria Romes und dem Gitarristen Hubert Steiner. Das Duo gibt dabei einen kleinen Vorgeschmack auf das Festival-Wochenende vom 15. – 17. Mai 2020.