Claudia Bengelmann, Malerei und Grafik

Die Nattheimer Künstlerin Claudia Bengelmann wurde an verschiedenen Kunstakademien ausgebildet und unternahm zahlreiche Malreisen nach Italien, Frankreich und Österreich.
Ihre Gemälde und Grafiken präsentiert sie in Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen in der Region, im In- und Ausland. Ihre Kunstwerke befinden sich im Besitz zahlreicher öffentlicher und privater Hände.

Claudia Bengelmann ist Mitglied im Kunstverein Senden und Dozentin an der Volkshochschule und im Haus der Familie. 2014 wurde sie als Preisträgerin des Kunstpreis Pfaffenhofen ausgewählt.

Ihre Beschäftigung mit der Kunst ist prozessorientiert und intuitiv, soll den Betrachter überraschen, emotionell bewegen und gedanklich beschäftigen. Claudia Bengelmann malt abstrakte, aber auch gegenständliche Inhalte mit Acryl- oder Ölfarbe auf Leinwand. Auch im grafischen Bereich ist sie tätig. Dabei entstehen Zeichnungen, Linoldrucke oder kleine Handdruckgrafiken.