In Südkorea geboren, studierte Jieun Baek zunächst als Hauptfach Klavier an der Ehwa Universität in Seoul. Anschließend absolvierte sie an der Staatlichen Musikhochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim das Studium in Vokal- und Instrumentalkorrepetition.

Nach dessen Abschluss war sie in Korea als Gesangskorrepetitorin an der Seoul Universität tätig. Auch als Kammermusikerin konzertierte sie in verschiedenen Ensembles. 2017 kehrte sie nach Deutschland zurück und lebt seitdem in Würzburg.

Momentan studiert sie Master Liedgestaltung an der Hochschule für Musik Würzburg bei Gerold Huber und Alexander Fleischer.